en

Bewerbung

Vorausgesetzt wird ein mindestens mit der Gesamt­note »gut« (2,5) abgeschlossenes Studium in einem gestaltungs­orientierten Bachelor- oder Diplomstudiengang.
Die Bewerbung selbst erfolgt über ein mehrstufiges Verfahren: Zur Mappenprüfung laden Sie einen Ordner, der Ihren Namen trägt und ein PDF mit Ihrem Portfolio und einer Textdatei enthält hier hoch. In die Textdatei schreiben Sie Ihren Namen und Ihre Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Mappenprüfung werden Sie zur mündlichen Prüfung eingeladen und müssen sich parallel online bewerben. Studienbewerber mit ausländischem Studienabschluss müssen ihre Zeugnisunterlagen über Uni-Assist einreichen. Können nur sechs Semester nachgewiesen werden, muss bis zur Anmeldung zur Masterprüfung zusätzlich entweder ein 18-wöchiges Fachpraktikum bzw. eine vergleichbare Praxiserfahrung nachgewiesen werden oder es müssen zusätzliche Module im Bachelor-Studiengang absolviert werden.

Bewerbungsverfahren

 
Stufe 1: Eigungsprüfung

Bis zum 15. Juni sind diese Unterlagen im Studierendenbüro einzureichen:

 
— Chronologischer, lückenloser und unterschriebener Lebenslauf
— Portfolio (max. 10 Arbeiten)
 

Die vorgelegten Arbeiten führen im Fall der positiven Beurteilung als »bestanden« zur Einladung zum Eignungstest.

 
Stufe 2: Online-Bewerbung
Die Fristen für die Online-Bewerbung sind: 15. Juli für das Wintersemester.

Kontakt

 
Bewerbung und Zulassung
Hochschule Mainz\Standort Campus
Studienbüro
Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128 Mainz
Tel: 06131-628-7386
studierendenbuero(at)hs-mainz.de
 
Information und Beratung
Hochschule Mainz
Lehreinheit Kommunikationsdesign
Frau Catherine Borttscheller
Raum H3.02
Holzstr. 36
55116 Mainz
Tel: 06131-628-2211
Sekretariat: Mo—Fr, 10—12 Uhr
kd(at)hs-mainz.de